Mittwoch, 16. Mai 2012

Kulturunterschied...

Nachbarskinder bei ungefähr 15 Grad und Sonnenschein...


P.S. Ich kann mich auch noch gut an die ungläubigen Blicke der deutschen Mamis erinnern, als wir da mal im Oktober mit "Schneeanzug" aufgelaufen sind. Nur dass das Fridababy dann mit ihren välikausihaalari super im Matsch und an oder besser in einem Bächlein spielen konnte, während die anderen auf ihre neuen Jeans aufpassen mussten :)

Kommentare:

  1. Super Bild!
    (15 Grad?! Davon träumen wir gerade!)

    AntwortenLöschen
  2. Ja wenn im Kalender "MAI" angegeben wird als Monat, dann kramt man die Sommerklamotten raus, egal wie das Wetter ist. Denn wenn man in Finnland drauf wartet bis das Wetter warm genug ist um Sommerkleidung zu tragen, dann bleibt die nahezu ungetragen! ;-)

    AntwortenLöschen