Freitag, 26. November 2010

To Mr Alan Wilder...

Just thanks for a great evening, thanks for the last 25 years and for being almost a brother, charming sweetheart and lovely old friend. It was good to see you and listen to some of your songs, hear your voice, see you playing (as usual) with your beloved keys and cables and your apple computer - singing and dancing and admiring and just being there.

Big hug to the master of the sounds, the boy with the big eyes and the jelly hair... and special thanks for your very cute "Gute Nacht", your waves and kisses. Bericht kommt dann demnächst, aber der Mann war die knapp 800 e für Ticket, Taxis und Hotel absolut wert. Ohh mannn *still in love and häppi*

Mr Alan Wilder also live und in Farbe zwei Meter vor einem und das nach 17 Jahren... *umfall* *garnichtausdenkenmag* *unglaublichsei* ALAN big big hug and see you hopefully soon again! Wie haben wir (und drei andere Typen) das nur jahrelang ohne Dich ausgehalten... ich könnte gleichzeitig heulen, vor Freude hüpfen und lachen und weinen.

Great to have you back at least for an hour. For a special selected event. As Recoil In Berlin on 26.11.2010. With the best cousin of the world, many other members of the black swarm and a magnificient Christmas market under the Alex TV-tower. Fantastic and thanks for all. *huuuuuuggggs*

Kommentare:

  1. Hei,
    Total OT jetzt mal, aber hast du schon gesehen:

    http://www.k-rauta.fi/kaupat/palokka/Pages/Default.aspx

    Da kann man seine überflüssigen Kindersachen etc. abgeben für einen guten Zweck. Ich dachte nur, weil ihr da so in der Nähe wohnt wenn ich das so richtig verstanden habe und du ja immer mal wieder schreibst dass ihr so viel Unordung habt ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Und, warst du da und hast von euren überflüssigen Sachen was hingebracht?? *neugierig bin*

    AntwortenLöschen