Sonntag, 12. Juli 2009

Gute Reise und danke für alles...

Kommentare:

  1. "Gute Reise" auch von mir ...
    Und euch mein Mitgefühl zum Verlust des tierischen Freundes.

    Stille, liebe Grüßlis

    Carol

    AntwortenLöschen
  2. *malganzfestdrück* Schrecklich, wenn man sein Hundekind hergeben muß.
    Mach´s gut, Nelson!

    AntwortenLöschen
  3. Was jetzt doch davon geschlichen??
    Das würde mir Leid tun.

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mensch, nun ist er doch gegangen. Das tut mir sehr leid! Dabei klang dein letzter Beitrag doch noch so hoffnungsvoll!

    AntwortenLöschen
  5. Ach Susku,das tut mir sehr leid!Aber jetzt hat Nelson keine Schmerzen mehr,das war ein letzter Liebesbeweis an ihn.Ich weiß selbst,wie schmerzlich das ist...Sicher sitzt irgendwo ein netter (Not-)Hund und wartet auf Euch.
    LG von Antje mit den Spaniern Sasha und Evaristo.

    AntwortenLöschen