Freitag, 1. Juni 2007

Babyalltag...

So, ich muss dann langsam anfangen, über unser neues Familienleben zu schreiben =) Frida ist ein Goldschatz, ein sehr liebes Baby. Sie schläft noch sehr viel, nur abends hatte sie gestern und vorgestern Schreiattacken, für die wir aber doch relativ schnell die Ursache fanden: der Nabelrest bammelte ziemlich locker herum und die Windel scheuerte dagegen, ausserdem hatte sie wohl zuviel Luft im dicken Babybauch. Also wieder Mammatee, Sab Simplex (von den Meeris geborgt) und mehr aufpassen, was ich esse.

Wegen des Nabels waren wir heute früh sogar bei der Hoitotunti der Neuvola - von 8 bis 9 kann man dort ohne vorherige Terminvereinbarung auflaufen. Glücklicherweise meinte die Schwester dort, dass diese rot-gelb schleimige Fläche unter dem Nabel ganz normal sei und es Frida auch nicht weh tut, wenn man dort drin mit einem Tupfer herumfuhrwerkt *örks* Sie hat alles schön saubergemacht und - plops - am Nachmittag lag dann auch der Nabelrest in der Windel. Frida ist kein Neugeborenes mehr... wie schnell doch die Zeit vergeht!

Ansonsten waren wir heute zum ersten Mal bei Oma und Opa in Kuohu und bei Mikas Tante in Takkula. Die haben auch nur gestaunt. Alle wundern sich, wie klein Mausi ist und versichern immer wieder, dass ihre eigenen Kinder "garantiert nicht sooo klein gewesen waren" obwohl sie natürlich genau die gleichen Ausmasse hatten *lach* In Kuohu kam sogar eine offizielle Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr zum Gratulieren. Toll. Unsere Tochter ist einfach die beste - und sie hat heute abend wirklich nur geschlafen, nicht geweint, und sage und schreibe 45 min Milch getankt. Bisher können wir uns also wirklich überhaupt nicht beklagen. Und: ich habe innerhalb einer Woche sagenhafte 15 kg abgenommen. Sehr schön, wieder sich selbst im Spiegel vorzufinden - von dem Schwabbelding namens Bauch mal abgesehen =)

Kommentare:

  1. Ui, wunder hübsch, hat sie denn auch Haare ?
    Weiterhin viel Spaß!!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Susku fürs zeigen eures kleinen Schatzes. Frida ist ja eine ganz süße Maus ...
    Ich bin schon sehr gespannt welche "Abenteuer" ihr alle noch gemeinsam erleben werdet. Genießt die Babyzeit, rasch sind sie dem Säuglingsalter entwachsen.
    Alles liebe und eine sorgenfreie Zeit wünscht herzlichst ...

    Carol

    AntwortenLöschen