Freitag, 13. Februar 2009

Jaska....

Jaska Marsunen ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Der kleine, stille Herzensbrecher, mein erster Peruaner. Den wir als Baby aus Nurmijärvi abgeholt haben, meine kleine Fellkugel. Fast sechs Jahre alt ist er geworden und daran sieht man auch, wie schnell die Zeit vergeht - waren doch Mika und ich im Sommer 2003 ganz frisch zusammen, total glücklich, haben viel unternommen und die Meeritis grassierte =)

Jaska war schon seit mehreren Monaten nicht mehr ganz fit, hatte seit Juli Milben, die mehr oder weniger erfolgreich mit Stronghold behandelt wurden, ein Schneidezahn faulte mehr oder weniger vor sich hin und man konnte nur zugucken, wie der kleine Kerl immer mehr verfiel - aber andererseits hat er immer gefressen, war lustig und hat niemals gesträubt in einer Ecke gesessen. Heute haben wir den ganzen Tag auf der Couch verbracht, Frida schlapp und auf meinem Bauch schlummernd und mir fiel auf, dass Jaska uns durch das Fenster der Marsulinna richtig anguckte.

Hallo mein Kleiner, dachte ich und dass wir keine Möhren und Äpfel mehr im Haus hatten und dass ich seine Zähne wieder einmal kontrollieren sollte. Und abends lag er einfach da, gegangen, mausetot, futsch. Er ist gegangen, ohne grosse Aufregung zu verursachen, ohne dass er noch einmal zum Tierarzt musste, einfach so. Ich hoffe nur, dass es ihm nicht wehgetan hat und dass er jetzt wieder mit seinen guten alten Mädels, mit Talulah, Xenia, Lumi, Flinga, Ruubi und Pedrita zusammen ist. Gut, wenn es so schnell geht. Wobei ein Fuchs in der Natur das sicher noch früher und reibungsloser gemacht hätte *seufz*

Kommentare:

  1. Viele liebe Tröstegrüße aus der fernen DMSL senden die Niederrheinpögsken.
    Jaska hat sich in der DMSL unsterblich gemacht und wird dadurch nie ganz gehen.
    Sicherlich hat er sich noch mal alles in Ruhe angeschaut und sich verabschiedet um dann friedlich über die RBB zu ziehen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susku,

    habe gerade gelesen das Jaska ins RBL gezogen ist, das tut mir leid.
    Susku - du gehts uns in der DMSL ab.
    LG Gitti und die Viennamuigers Mucki & Timmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susku,

    ach je, der Jaska. An ihn erinnere ich mich noch gut aus der DMSL-Zeit.... Wie gehts denn den anderen Schweinchen? Seiner Schwester?

    Viele Grüße vom fernen Niederrhein
    Jessica

    AntwortenLöschen