Montag, 24. November 2008

Beziehung...

Ist es eigentlich besorgniserregend, wenn das Kind tatsächlich mal um 20 Uhr im Bett liegt und Mami und Papi, statt sich gemütlich mit einem Glas Wein auf die Couch zu brezeln, nur an ihren jeweiligen Schreibtischen hocken und in die jeweiligen Computer starren? Und das nicht mal schlimm finden? *grübel*

Kommentare:

  1. Ja, ich glaube das ist normal, mir geht es heute abend auch nicht anders, auch wenn wir dazu in einem Raum sitzen... es könnte ja durch eine räumliche Trennung noch schlimmer kommen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ist bei uns auch oft so. Richtiges Familienleben. *grins*
    Da darf man sich wohl nicht wundern, wenn die Kiddies frühzeitig auch ein Laptop wollen.

    AntwortenLöschen
  3. Nach 3 kindern sitzt man in getrennten Zimmern :-)

    AntwortenLöschen